Server 2003

Aus wiki@ANOnet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Exchange

Active Directory

Globaler Katalog

Replikation


Inhaltsverzeichnis

Supporttools

Installation

auf der OS-CD, die Datei

support/tools/SUPTOOLS.MSI

ausführen

Eine Installation über via RDP gemappte Laufwerke ist nicht möglich:)

replmon

replmon, der Replikationsmanager, ist ein grafisches Tool, welches der Überwachung und Problembehandlung der AD-Replikation dient. Er kan eingesetzt werden für:

x Erzwingen von DNS-Replikationen

x Ermitteln von Ausfällen von Replikationspartnern

x Anzeigen der Replikationstopologie (Globaler Katalog, Bridgehead, ...)

x Abfragen erfolgreicher/nichterfolgreicher Replikationsverläufe

x Anzeigen von Änderungen, die noch nicht repliziert wurden

x Überwachung von Domänencontrollern aus mehreren Gesamtstrukturen

dcdiag

Dieses - mit Servicepack 1 mitgelieferte Tool prüft den Status der Domänencontroller im ActiveDirectory auf Funktionalität.

So prüft dcdiag etwa Replikation, Topologie und Funktion von AD, und liefert eine Zusammenfassung der Ergebnisse mit Informationen zu jedem getesteten DC, und eine Diagnose eventueller Sicherheitsproblemen.

Weiters werden verschiedene Punkte im DNS geprüft, die da wären:

Konnektivität, Verfügbarkeit von Diensten, Weiterleitungen und Stammhinweise, Delegierung, dynamische Updates, Registrierung von Locatoreinträgen, sowie die externe Namensauflösung und die Unternehmensinfrastruktur


MS - Technet -- eine Übersicht

MS - Technet -- Dcdiag Syntax

MS - Technet -- Anwendungsbeispiele

Erwähnenswert sei, dass immer die richtige Version von dcdiag verwendet werden soll (wsrv2k, wsrv2k3, ...)

USMT - User State Migration Tool

Dieses Tool wird verwendet um User-Dokumente und Einstellungen von früheren Windowsversionen zu sichern und sie unter XP wiederherzustellen

AD-Service-Interface (ADSI)

WSUS

Konfiguration via GPO

MS-Support

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge